Architekturblogs: Gesponserte Beiträge ohne Kennzeichnung?

Gesponserter Beitrag von GROHE auf dem Architektur-Blog architekturmeldungen.de

Gesponserter Beitrag von GROHE auf dem Architektur-Blog architekturmeldungen.de

Da ich von Unternehmen und Agenturen für meine Architekturblogs hin und wieder Anfragen in diese Richtung bekomme, hier ein kurzes Statement zum Thema „Gesponserte Beiträge ohne Kennzeichnung“. Kurz und knapp: Das geht leider nicht bei mir.

Es wäre auch nicht fair gegenüber der Zielgruppe. Und es würde auch von den Leuten durchschaut. Wer die Zielgruppe Architekten und Ingenieure kennt, der weiß: Eine kritischere gibt es kaum 😃 Man täte sich also mit nicht-gekennzeichneter Werbung keinen Gefallen, denn das Vertrauen in die Marke würde leiden. Und das will sicher niemand.