Internes Wissensmanagement: Büro-Wiki für Eberl-Pacan Architekten Ingenieure Brandschutz

Screenshot der Startseite des Büro-Wikis von Eberl-Pacan Architekten Ingenieure Brandschutz, Berlin (Software: MediaWiki, Teamfoto: Fred Wagner)

Screenshot der Startseite des Büro-Wikis von Eberl-Pacan Architekten Ingenieure Brandschutz, Berlin (Software: MediaWiki, Teamfoto: Fred Wagner)

Dass die Zahl der gesetzlichen Vorgaben und Regelungen am Bau stetig wächst, ist inzwischen allgemein bekannt. (Und solange es noch keine Bundesbauordnung gibt, wird das wohl auch so bleiben 🙂 Auch die Menge an Produkt- und Fachinformationen, mit denen Planer heute arbeiten müssen, wächst beständig. Doch wie geht man als Architektur- oder Ingenieurbüro ganz konkret damit um? Wie können Informationen übersichtlich, ortsunabhängig, durchsuch- und erweiterbar für alle Beteiligten bereitgestellt werden?

Büro-Wiki für Berliner Brandschutz-Fachplaner

Das Berliner Büro von Reinhard Eberl-Pacan Architekten + Ingenieure Brandschutz hatte mich im Frühjahr 2019 angefragt, eine webbasierte Lösung für das interne Wissensmanagement zu entwickeln. Die Wahl fiel auf ein klassisches Wiki: Dafür habe ich die Open Source-Software „MediaWiki“ auf dem Server des Büros installiert und individuell angepasst.

Mit MediaWiki wird übrigens auch die „große“ Wikipedia betrieben, daher sind Seitenaufbau und Arbeitsweise leicht zu erlernen und bei einigen Nutzern schon bekannt, ein erheblicher Vorteil für die Einführung des Projekts. Die wichtisten Funktionen des Wikis – Seiten anlegen, Inhalte eingeben und formatieren – habe ich den Mitarbeitern des Büros in einer kurzen Inhouse-Schulung vermittelt. Jetzt kann’s losgehen.